Penicillin Cocktail

Einer der zeitgenössischen Klassiker unter den Whisky Cocktails ist der Penicillin von Sam Ross. Hier trifft Ingwer auf Whisky und Säure. Der Drink entstand 2004 in der legendären New Yorker Bar Milk and Honey und war die Weiterentwicklung des bereits erfolgreichen Drinks Gold Rush aus der gleichen Bar. Der Gold Rush ist ein Whiskey Sour mit Honig statt des Zuckers. Sam Ross hat dann einfach den Bourbon gegen Scotch getauscht. Dem großen Anteil Blended Scotch steht im Penicillin Cocktail auch ein kleiner Anteil rauchigen Islay Scotchs zur Seite. Sam Ross benutzte ursprünglich die Whiskys aus der Compass Box für den Penicillin Cocktail. The Peat Monster verleiht dem Drink seine rauchige Note. Allerdings funktionieren hier auch andere Scotch Whisky. Etwa Single Malt Vertreter von der Insel Islay oder Blended Malts mit großem Torf Whisky Anteil.





Penicillin Cocktail Rezept

5 cl Blended Scotch

1 cl Torfiger Whisky

2 cl Honig-Ingwer-Sirup

2 cl Zitronensaft

Alle Zutaten außer den torfigen Whisky in einen Shaker geben und kräftig schütteln. Anschließend in einen mit Eis gefüllten Tumbler geben. Den torfigen Whisky dazugeben und mit einem Stück kandiertem Ingwer garnieren.

Scotch Whisky Cocktail

Whisky Cocktail
Scotch Whisky Cocktail
Bourbon Cocktail

Kontakt

So kommen wir ins Gespräch:

0157 744 830 84

(Mo. – Fr. und an Tagen mit Tasting | 10 – 18 Uhr)

info@home-cocktails.de

Sende uns eine E-Mail